Zwischen Schwarzwald und Vogesen

01.05. - 04.05.2019

Zwischen Schwarzwald und Vogesen

…finden sich viele weniger bekannte kirchenarchitektonische Höhepunkte, die besonders auch für den Glauben der Menschen in ihrer Zeit stehen.
So lehnte es der bedeutende atheistische Architekt der Moderne, Le Courbusier (1887 – 1965) ab, für eine, aus seiner Sicht „tote Institution“ zu arbeiten. Sein tiefgläubiger Freund Maurice Jardot überzeugte den Atheisten. So entstand die Wallfahrtskirche Notre-Dame du-Haut oberhalb Ronchamp im französischen Departement Haut-Sâone. Der zeitgenössische Architekt Renzo Piano schuf zwischen 2010 und 2011 in den Ronchamp-Hügeln für die Klarissenschwestern einen Wohnort, damit die besondere Stätte „ihre geistliche Berufung beibehält“.
Eine geistliche Berufung anderer Art hatten die beiden Schwarzwald-klöster St. Märgen und St. Peter, ersteres als Hauskloster der im 12. Jahrhundert bedeutenden Grafenfamilie von Haigerloch, letzteres als Hauskloster und Grablege der Herzöge von Zähringen.
So wechselvoll die Geschichte beider Orte war, so wichtig war ihre Rolle für die Beschreibung und Entwicklung der Schwarzwälder Uhrenhaus-industrie im 18. Jahrhundert. So begegnen sich Religiosität und Industriekultur auf einzigartige Weise. Steinerner Zeuge dafür ist auch das „Münster“ St. Jakobus in Neustadt im Schwarzwald, dessen Bau am Beginn des 20. Jahrhunderts maßgeblich von Uhrenhändlerfamilien finanziert wurde.     

[mehr]

Tagungsleiter:
Kb Dr. Detlef Herbner

Tagungsbeitrag:

Alte Herren/Damen/Gäste: 359,00 € pro Person im DZ
Einzelzimmerzuschlag: 40,00 €
Aktive/Studierende des KV: 199,00 €**

**Aktive/Studierende des KV nutzt den Willkommengutschein der KV-Akademie im Wert von 100,00 €!

Aktiven/Studierende, die keinen gültigen Willkommensgutschein der KV-Akademie mehr besitzen, werden Fahrtkosten i.H.v 0,10 €/Bahn-KM, max. jedoch 30,00 € pro Person erstattet.
Gutschein und Fahrtkostenerstattung sind nicht kombinierbar!

Anmeldeschulss:

21.01.2019


Programmänderungen zum jetzigen Zeitpunkt bleiben vorbehalten

Wir weisen darauf hin, dass bei KV-Veranstaltungen Bild- und Videomaterial von teilnehmenden Personen erstellt werden können und diese später im Internet auf der KV-Homepage und in den Akademischen Monatsblättern veröffentlicht werden können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein teilen Sie dieses bitte vor Ort dem Fotografen mit. Andernfalls gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.



<- Zurück zu: KV-Akademie
Kontakt Das KV-Sekretariat meldet sich so schnell wie möglich bei dir!