Dresden - Barockstadt im 19. und 20. Jahrhundert

14.06. - 17.06.2019

Dresden - Barockstadt im 19. und 20. Jahrhundert

Im Mittelpunkt der Reise steht das moderne Dresden des 19. und 20. Jahrhunderts. Neben der barocken Bebauung um Frauenkirche und Zwinger stammen die meisten Regierungs- und Musealbauten der Dresdner Altstadt aus den zwei Jahrzehnten vor dem Ersten Weltkrieg.
In dieser Zeit stieg die Landeshauptstadt auch zu einer wichtigen Garnison-, Studenten- und Industriestadt auf, deren Bedeutung die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg überdauerte und bis zur Gegenwart reicht. Das Programm führt an zahlreiche Stationen in Dresden und Umgebung und bietet ausreichend Gelegenheit für Verschnaufpausen und Erkundigungen auf eigene Faust.

[mehr]

Tagungsleiter:
Kb Werner Rellecke, M.A., Dresden

Tagungsbeitrag:
Alte Herren/Damen/Gäste: 340,00 € pro Person im DZ
Einzelzimmerzuschlag: 50,00 €
Aktive des KV und Studierende: 50 % Ermäßigung

Anmeldeschulss:
03.05.2019


Programmänderungen zum jetzigen Zeitpunkt bleiben vorbehalten

Wir weisen darauf hin, dass bei KV-Veranstaltungen Bild- und Videomaterial von teilnehmenden Personen erstellt werden können und diese später im Internet auf der KV-Homepage und in den Akademischen Monatsblättern veröffentlicht werden können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein teilen Sie dieses bitte vor Ort dem Fotografen mit. Andernfalls gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.



<- Zurück zu: KV-Akademie
Kontakt Das KV-Sekretariat meldet sich so schnell wie möglich bei dir!