Aktuelles

    Aktuelle Neuigkeiten

    November 2019:

    • Die Tschechienreise (Mähren) vom Herbst 2019 wird jetzt mit Bodo Kaisers Bericht und Bildern dokumentiert.
    • Das Jahresprogramm 2020 kann jetzt hier nachgelesen werden.

    Dezember 2018:

    • Das Jahresprogramm 2019 kann jetzt hier nachgelesen werden.

    November 2018:


    Juni 2018:

    • Die Jahresprogramme von 2017 und 2018 sind jetzt endlich auch auf unserer Homepage dokumentiert.
    • Die Tschechienreise vom Herbst 2017 wird jetzt mit Bodo Kaisers Bericht und Bildern dokumentiert.

    Oktober 2016:

    • Die Polenreise vom Herbst 2016 wird jetzt mit Bodo Kaisers Bericht dokumentiert. Einige Bilder werden noch folgen.

    Juni 2016:

    • Bodo Kaiser hat sich die Mühe gemacht, einen Schnelldurchlauf durch alle 3-Hasen-Herbstausflüge der letzten 30 Jahre zu erstellen. Das Ergebnis kann hier nachgelesen werden (pdf-Datei; Download wird ein paar Sekunden dauern).

    Februar 2016:

    • Das Jahresprogramm 2016 kann jetzt hier nachgelesen werden.
    • Wie man sieht, hat sich das Layout des KV-Internet-Auftritts und damit auch unsere Microsite geändert. Dadurch hat man beim Aufruf unserer 3-Hasen-Homepage über http://www.kartellverband.de/index.php?id=2189 auch das KV-Hauptmenü immer im Blick.

    Oktober 2015:

    Die Predigt von Studentenpfarrer Nils Petrat anlässlich der VV 2015 kann jetzt hier nachgelesen werden.


    März 2015:

    Das Jahresprogramm 2015 kann jetzt hier nachgelesen werden.


    November 2013:

    Auf der Hauptversammlung im Oktober ist das Programm für 2014 in groben Zügen festgelegt worden. Es kann hier nachgelesen werden (noch ohne Details, und auch die meisten Termine sind noch nicht unbedingt endgültig).


    Oktober 2013:

    Mitteilung des Kassierers: Ab sofort werden alle Beitrags- und sonstigen Einzüge über das ab 1.2.2014 obligatorische SEPA-Lastschriftverfahren abgewickelt (SEPA = Single Euro Payments Area, einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum).
    Um dies zu ermöglichen, haben wir uns von der Deutschen Bundesbank eine eindeutige "Gläubiger-ID" zuweisen lassen, die in Zukunft auf jedem Beleg vermerkt sein wird.
    Ebenfalls auf jedem Beleg vermerkt wird eine "Mandatsreferenz", die den einzelnen Zahlungspflichtigen identifiziert.
    Die uns erteilten Einzugsermächtigungen werden als "SEPA-Lastschriftmandat" weiterverwendet, so dass die Zahlungspflichtigen nichts weiter unternehmen müssen.


    nach oben

    Dezember 2012:

    Eckart Hachmanns Vortrag auf dem festlichen Adventsabend kann hier nachgelesen werden,
    und einen Bericht von der Herbstreise in die Wachau findet ihr  hier, und hier ein paar Bilder.


    nach oben

    November 2012:

    Für das Jahr 2013 sind folgende Veranstaltungen geplant (Änderungen vorbehalten):

    Di. 15. Jan.
    20.00 Uhr,
    EON, Tegelweg

    Vortrag Daniel Sieveke MdL:
    Aktuelles aus der Landespolitik

    Mi. 13. Feb.
    19.00 Uhr, Westphalenhof

    Hl. Messe und Fischessen an Aschermittwoch

    Di. 5. März
    20.00 Uhr,
    EON, Tegelweg

    Vortrag Kb Weihb. M. König zu Fragen der Weltkirche

    Di. 23. April
    20.00 Uhr,
    EON, Tegelweg

    Vortrag Prof. Dr. Ch. Stiegemann:
    Die „Credo“-Ausstellung

    So. 5. Mai

    Ausflug nach Essen ins Ruhr Museum und ins Münster

    Di. 18. Juni

    Besuch des Parallel-Rechenzentrums der Uni

    21.-23. Juni

    Stiftungsfest e.s.v. K.St.V. Ostmark-Beuthen im KV zu Paderborn

    Di. 30. Juli
    20.00 Uhr, Schützenhof

    Libori-Kommers e.s.v. K.D.St.V. Guestfalo-Silesia im CV zu Paderborn

    3.-9. Sept.

    Reise nach Stralsund

    Di. 24. Sept.

    Besuch der „Credo“-Ausstellung

    Di. 22. Okt.
    20.00 Uhr, Westphalenhof

    Jahreshauptversammlung

    Di. 19. Nov.
    19.00 Uhr, Westphalenhof

    Hl. Messe und Grünkohlessen

    Sa. 7. Dez.
    18.00 Uhr, Liborianum

    Adventlicher Abend


    nach oben

    April 2012:

    Kegelclub »Drei Hasen« feiert Geburtstag: Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums haben die Paderborner Tageszeitungen "Westfalen-Blatt" und "Neue Westfälische" den hier wiedergegebenen Artikel veröffentlicht (inklusive Jubiläumsfoto der ausschließlich aus Mitgliedern des KV-Ortszirkels "Drei Hasen" bestehenden Kegelbrüder).


    nach oben

    November 2011:

    Eine Fundsache aus Bodo Kaisers Unterlagen über die Herbstexkursion 2005 in die Kurpfalz, Nordbaden und Rheinhessen (ein Bericht aus der Feder von Hubert Plogmeier) steht hier.

    Und in Gedichtform würdigt Robert Voss die Herbstexkursion 2011 ins Ruppiner Land  hier.

    Für das Jahr 2012 sind folgende Veranstaltungen geplant (Änderungen vorbehalten):

    Di. 17. Jan.

    Vortrag Prof. Stiegemann zur Franziskus-Ausstellung

    Mi. 22. Feb.

    Hl. Messe und Fischessen an Aschermittwoch

    Di. 28. Feb.

    Vortrag Kb Prof. Henkel:
    Das Dorf. Landleben in Deutschland - gestern und heute

    Di. 13. März

    Besuch der Franziskus-Ausstellung

    Di. 24. Apr.

    Vortrag Prof. Thönissen zur Ökumene

    So. 20. Mai

    Ausflug ins Oberwälder Land:
    Borgentreich, Dringenberg, Schloss Gehrden

    Di. 5. Juni

    Vortrag Dr. C. Linnemann zur aktuellen Lage der Bundesrepublik

    22.-24. Jun.

    Stiftungsfest e.s.v. K.St.V. Ostmark-Beuthen im KV zu Paderborn

    Di. 31. Juli

    Libori-Kommers e.s.v. K.D.St.V. Guestfalo-Silesia im CV zu Paderborn

    2.-8. Sept.

    Reise in eine der schönsten Kulturlandschaften Europas,
    das „Weltkulturerbe Wachau“

    Di. 23. Okt.

    Jahreshauptversammlung

    Di. 20. Nov.

    Hl. Messe und Grünkohlessen

    Sa. 1. Dez.

    Adventlicher (Sonn-)Abend

     


    nach oben

    September 2011:

    Einen Bericht über den Besuch des Instituts für Deutsche Studentengeschichte findet ihr hier.


    nach oben

    März 2011:

    1. Um die im vergangenen Jahr so beeindruckend aufgetretenen Musikanten wieder genießen zu können, haben wir den Termin für den Adventsabend vom 3. auf den 10. Dezember 2011 verlegt.
    2. Her Dr. Polenz hat uns den Extrakt aus seinem Vortrag "Über das Glück" (die 12 Punkte) zur Verfügung gestellt und uns erlaubt, sie hier zu veröffentlichen.
    3. Von der Amicitia sind wir eingeladen, an einer Führung durch das Gelände der Erpernburg teilzunehmen. Diese findet unter Leitung des uns allen bekannten Klaus Zacharias am 28. Mai 2011 um 15.00 Uhr statt.

    nach oben

     Dezember 2010:

    Für das Jahr 2011 sind folgende Veranstaltungen geplant (Änderungen vorbehalten):

    So. 16. Jan.

    "Eingetreten" – Besuch der neuen Dauerausstellung im Kloster Dalheim; Führung durch Kb Uli Feldmann

    Di. 1. Feb.

    Vortrag Dr. med. Ulrich Polenz: "Über das Glück"

    Mi. 9. Mrz.

    Hl. Messe und Fischessen an Aschermittwoch

    Mi. 30. Mrz.

    Vortrag Bgm. Heinz Paus: "Paderborn überzeugt – aktuelle Themen und Perspektiven"

    Di. 12. Apr.

    Besuch des "Institut für Deutsche Studentengeschichte" im Stadtarchiv Paderborn mit dem Leiter Dr. Friedhelm Golücke

    So. 8. Mai

    Ausflug in den "Bergpark" nach Kassel-Wilhemshöhe

    Di. 21. Juni

    Vortrag Pfr. Thomas Stolz: "Einsätze der Bundeswehr aus der Sicht eines ehemaligen Militärgeistlichen"

    Di. 26. Juli

    Libori-Kommers e.s.v. K.D.St.V. Guestfalo-Silesia im CV zu Paderborn 

    4.-9. Sept.

    Herbstreise ins Ruppiner Land

    Di. 11. Okt.

    Jahreshauptversammlung

    Di. 15. Nov.

    Hl. Messe und Grünkohlessen

    Sa. 3. Dez.

    Adventlicher Abend


    nach oben

     

    Juni 2010:

    Nun gehört das 125-jährige Jubiläum also auch schon zur "Geschichte des Zirkels".


    zurück

    Dezember 2009: 

    Bilder von der Studienreise nach Kopenhagen, bitte hier klicken, und ein Bericht in Versform kann hier nachgelesen werden. 


    nach oben

    November 2009: 

    Bilder vom Ausflug am 17. Mai 2009 nach Helmarshausen und Trendelburg, bitte hier klicken. 


    nach oben

    Oktober 2009: 

    Etwas verspätet, aber ...

    Bilder von der Studienfahrt in die Normandie im Herbst 2008, bitte hier klicken. Der zugehörige Bericht steht hier.
    (Noch einmal zur Erinnerung: Sollte jemand nicht damit einverstanden sein, dass er auf einem Bild auftaucht, bitten wir hier um schriftlichen Widerspruch.)


    nach oben

    September 2009: 

    Im kommenden Jahr kann unser Zirkel auf 125 Jahre seines Bestehens zurückblicken.

    Dieses Ereignis wollen wir feierlich begehen, und zwar an dem Wochenende vom 11. bis 13.6.2010. Nach bisherigem Planungsstand wird es einen Festkommers am 11.6. geben (gleichzeitig wird damit das 80. Stiftungsfest der Ostmark eingeleitet), ein feierliches Essen am 12.6. (im Liborianum), die Festmesse in der Marktkirche am 13.6. um 10 Uhr sowie anschließend einen Empfang im historischen Rathaus.

    Bitte merkt euch diese Termine schon einmal vor. 


    nach oben

    Dezember 2008: 

    In der unter "Veranstaltungen" aufgelisteten Vorschau für 2009 sind erstmals verschiedene Programmpunkte dabei, die von Mitgliedern des CV-Zirkels „Amicitia“ vorbereitet werden. Damit kommen wir den Beschlüssen unserer Jahreshauptversammlung nach. Schon häufiger wurde hier in der Vergangenheit gewünscht, die Zusammenarbeit beider „befreundeter“ Zirkel zu intensivieren. Wir hoffen nun, das vorgelegte Programm legt den Grundstein für eine fruchtbare Zusammenarbeit in der Zukunft.

    Wie in den Vorjahren nehmen die Veranstaltungen wieder die Prinzipien unseres Verbandes „religio“, „scientia“ und „amicitia“ auf und sind wie gewohnt Dank der großen Hilfe von verschiedenen Zirkelmitgliedern entstanden. Unser aller Dank gilt besonders Hubert Krawinkel, Josef Klotz, Erich Schmidtmann und Reinhard Sprenger.

    Das Präsidium hofft auf guten Zuspruch; denn das wäre der schönste Lohn für deren Engagement.


    nach oben

    November 2008: 

    Das dem Rundschreiben vom 26.10.2008 beigefügte Mitgliederverzeichnis basiert auf den Daten, die wir Anfang des Jahres mit unserem Fragebogen erhoben haben.
    Erfreulicherweise haben (fast) alle Mitglieder den Bogen zurückgeschickt.


    Das Verzeichnis ist in folgende Kategorien unterteilt:

    ordentl. Mitglieder,
    Witwen verstorbener Kartellbrüder,
    Verkehrsgäste (= a. o. Mitglieder, die keiner KV-Verbindung angehören) und
    KbKb. aus benachbarten Ortszirkeln.


    Eine solche Liste unterliegt naturgemäß ständigen Veränderungen. Änderungs- oder Ergänzungswünsche bitte schriftlich an Kb Dr. Heinrich Niederfahrenhorst oder direkt an Kb. Hubert Plattmann.


    nach oben


    Wir wollen in Zukunft auch Berichte und Bilder von Veranstaltungen einstellen. Sollte jemand nicht damit einverstanden sein, dass er evtl. auf einem Bild auftaucht, bitten wir um schriftlichen Widerspruch.


    nach oben


    Wir würden uns freuen, wenn die Website oft und rege besucht würde!

     

    nach oben

     

     

    Kontakt Das KV-Sekretariat meldet sich so schnell wie möglich bei dir!